Am 24.9.2020 fuhren die Klassen 4a und 4b mit dem Bus zur Stadthalle Olpe ins Beethoven Konzert. Dort spielte die Philharmonie Südwestfalen Stücke wie „Ludwig wird 250 Jahre“, „An Mälzel“, „Tanz der Landleute“ und einen Auszug aus der 5. Sinfonie. Besonders gefiel den Kindern das Stück „Ode an die Freude“ und sie bedauerten, dass sie aufgrund der Coronabeschränkungen bei „Freude schöner Götterfunken“ nicht mitsingen durften. Dafür führte aber eine als Postbotin verkleidete Frau durchs Programm und bezog die Kinder immer wieder mit ein. So durften sie die Stücke mit Bewegungen begleiten, die sie zuvor im Musikunterricht einstudiert hatten.

Besonders begeistert waren beide Klassen von dem Dirigenten, der sich leidenschaftlich ins Zeug legte und am Ende nass geschwitzt war.

Dieser Ausflug wird den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

von der Klasse 4a