Pünktlich zum Nikolaustag erhielten unsere Schüler_innen Besuch vom Nikolaus. Er hatte zwar Probleme mit den Bremsen an seinem Wagen, trotzdem kam er mit Unterstützung seiner Rentiere kaum verspätet in die Schule. Nachdem er herzlich begrüßt wurde, las er aus seinem goldenen Buch vor und verteilte Nikolaustüten mit süßen Überraschungen.

Die Kinder hatten viele Fragen, die er gerne beantwortete. Sie wollten z.B. wissen, wo er wohnt, und wie er die Zeit während des Sommers verbringt.

Der Nikolaus hatte viel Gutes über die Kinder unserer Schule zu berichtigten. Besonders freute er sich aber über die Hilfsbereitschaft der Schüler*innen.